Jugendcamp vom 01. – 04.08.2019

Für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren

Hof Grafel, Rotenburg (Wümme)

 

 

Einige Tage leben wir in Gemeinschaft und in starker Verbindung zur Natur. Missionen am Tag und in der Nacht, geräuschlose und unsichtbare Fortbewegung, das Verschmelzen mit dem Wald.

Eine Zeit, in der wir tief eintauchen in das Wissen unserer Vorfahren. Was brauche ich, um da draußen gut zu leben? Wir werden heimisch in unserer Natur und praktizieren ein ganzheitliches Survival. Wir kochen am Feuer und lernen, dieses vom ersten Funken an zu entzünden.

Welche Pflanzen sind unsere Verbündeten, was sind ihre „Superkräfte“? Welches Tier hat diese Spuren hinterlassen? Was brauchen wir, damit das Leben in unserer Gemeinschaft funktioniert?

Abende am Lagerfeuer und im Tipi werden zum "Raum für Wort und Wildnis."

 

Unser Lager schlagen wir am Waldrand beim Seerosenteich auf – auf den Ländereinen des Ferienhof Grafel bei Rotenburg, zwischen Hamburg und Bremen.

www.hof-grafel.de

Schlafen werden wir in eigenen Zelten.

 

Kosten

180 €

 

(Preis inkl. vorwiegend biologischer und regionaler Kost.)

 

Wenn es für Dich aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, dein Kind anzumelden, kannst Du uns kontaktieren. Vielleicht finden wir einen Weg, wie eine Campteilnahme trotzdem verwirklicht werden kann.

 

Mindesteilnehmer*Innenzahl: acht Jugendliche

 

Kontoverbindung:

GLS Bank

Christian Laing

IBAN: DE86 4306 0967 4097 5208 00

BIC: GENODEM1GLS