Vater-Kind-Wochenende

 

Veranstaltungsort: Alter Steinbruch, 34270 Martinhagen (Naturpark Habichtswald)

 

genauer Termin folgt bald

 

Kosten incl. Übernachtung im eigenen Zelt sowie biologischer und vorwiegend regionaler Kost:

 

Für Väter: € 225
Für Kinder ab 5 Jahren: € 105

 

»Mein Vater ist ein großes Kind, das ich bekommen habe, als ich noch ganz klein war.«

  Alexandre Dumas,

franszösischer Schriftsteller

 

 

Ein Wochenende im Wald – für die Verbindung zwischen Vater und Kind

 

Jenseits des Alltags verbringen wir gemeinsam ein Wochende im Wald. Wir nehmen uns Zeit, mit unseren Kindern die Natur zu entdecken und das Band zueinander zu stärken.

 

Unser Lager schlagen wir neben einem verwilderten Steinbruch auf. Dieser ist voll von tierischen Bewohnern, die dort ihre Höhlen haben und unsere Nachbarn sein werden. Beste Bedingungen also, um Spuren zu lesen und zu erfahren, wer sich in unserer Umgebung noch so herum treibt.

 

Wir sitzen gemeinsam am Lagerfeuer, das wir auf alte Art und Weise entzündet haben, um Geschichten zu lauschen, die vielleicht genau so alt sind. Mit Hilfe des Feuers stellen wir Löffel und Schalen her und bereiten unser Essen zu.

 

Dabei schaffen wir einen Raum für Wort und Wildnis, in dem die Väter Austausch, und die Kinder Spielkamerad/Innen finden. An diesem Wochenende säen wir zusammen Erinnerungen, die kostbar sein werden.

 

Väter und Kinder entdecken gemeinsam Unbekanntes und haben zudem Zeit für sich und für eigene Erfahrungen.

 

Inhalte:

  • Fährtenlesen

  • Geschichten erzählen

  • lautlose Fortbewegung

  • tarnen und täuschen

  • essbare Wildpflanzen

  • Feuer machen ohne moderne Hilfsmittel

  • Bau einer eigenen Unterkunft

  • weitere Survival Techniken

  • viele Spiele

 

 

Anreise: 17 Uhr  

Abreise: ca. 14.30 Uhr