Die Kunst des Geschichtenerzählens

 

                                     10.-12.09.2021

 

Beginn: Fr. 18:00 Uhr

 

Ende: So. ca. 13:30 Uhr

 

 

Veranstaltungsort: Silbersee (Habichtswald)

 

 

 

An diesem Wochenende tauchen wir ein in die alte Kunst des freien Geschichtenerzählens.

Manchmal fiktiv, oft wirklich wahr, reisen wir in den Geschichten in die Vergangenheit und zwischen den Kontinenten hin und her. Wir sitzen am Lagerfeuer nahe eines alten Steinbruchs, um uns herum die Natur. Ein Feuer zu entzünden, dieses mit anderen Menschen zu teilen und dabei Geschichten zu erzählen ,ist eine alte und sehr ursprüngliche menschliche Tätigkeit.

 

In diesem Seminar lernst du, frei und ergreifend vor Menschen zu sprechen, ohne Texte vorzulesen oder auswendig zu lernen. Anhand vielseitiger Geschichten aus aller Welt wirst du Schritt für Schritt an das Handwerk des freien, mündlichen Erzählens heran geführt. Denn mit der richtigen Technik und der nötigen Liebe zur Sache gelingt es schon bald, mit eigenen Worten Bilder in den Köpfen der Zuhörenden zu erschaffen.

 

Geschichten können einer Gesellschaft verschiedene Optionen einer möglichen Zukunft aufzeigen. Die kollektive Vorstellung einer gemeinsamen, ökologisch und sozial tragfähigen Zukunft ist Grundlage dafür, diese überhaupt erschaffen zu können. Für das 21. Jahrhundert also ist das freie, mündliche Geschichtenerzählen ein elementares Werkzeug des Miteinanders.

 

Dieses Gundlagen-Seminar eignet sich für alle, die ihre Liebe zur Natur in Form von frei erzählten Geschichten weitergeben möchten, z. B. ErzieherInnen, LehrerInnen, SozialarbeierInnen, Eltern und Großeltern, Natur- und WildnispädagogInnen, WaldpädagogInnen, Mitarbeitende in Forst und Tourismus u. a.

 

Vorkenntnisse? sind nicht erforderlich

 

Inhalte:

  • Grundlagen des freien, mündlichen Geschichtenerzählens
  • Erinnerungstechniken lernen
  • Spannung aufbauen
  • Wie erlange ich Bühnenpräsenz?
  • freies Erzählen einer Geschichte vor den Teilnehmenden
  • wie aus eigenen Naturerfahrungen Geschichten werden

 

Dieses Seminar findet im Wald in einer gemütlichen Jurte statt. Übernachtung im eigenen Zelt möglich. Unterkunftsmöglichkeiten in der näheren Umgebung s. u..

 

Seminargebühr:

239 € (inkl. Unterkunft im eigenen Zelt und biologischer Vollverpflegung)

 

Termine:

28.-30.05.2021

10.-12.09.2021

(Beginn Freitag 18 Uhr, Ende Sonntag ca. 13:30 Uhr nach dem gemeinsamen Mittagessen)

 

Veranstaltungsort:

Zeltplatz Silbersee (nahe Kassel)

 

Kooperationspartner Goldmund Erzählakademie, München

Das Wochenende im Mai findet in Kooperation mit der Goldmund Erzählakademie statt:

www.goldmund-erzaehlakademie.de