Fährten, Feuer & Fabeln 06.01.-09.01.2020

Wintercamp (ohne Übernachtung)

 

Für Kinder von 7-13 Jahren.

 

Kosten: 120,-

 

Die Kinder können morgens zwischen 8:30 - 9:00 Uhr mit ausreichend Tagesproviant ins Camp gebracht werden. Die Abholzeit liegt zwischen 16:30 und 17:00 Uhr.

 

Draußen ist es kalt. Die Tage sind kurz. Die Pflanzenwelt lebt zurückgezogen und hat ihre Kräfte in den Wurzeln gespeichert. Auch die Tiere sind im Energiesparmodus.  Wo finden sie in dieser Jahreszeit noch etwas zu fressen? Wo finden sie Schutz vor der Witterung? Wir gehen auf Spurensuche, und folgen den Fährten der Vierbeiner und der Gefiederten.

 

Wie haben die Menschen in früheren Zeiten die dunkle Jahreszeit verbracht? Welche Rolle spielte das Feuer dabei, und was hatte es mit dem Geschichten erzählen auf sich?

 

Wir blicken auf das Jahr 2019 zurück, auf unsere schönsten Erlebnisse. Wir schauen auf das neue Jahr, und auf die Dinge, auf die wir uns am meisten freuen.

 

Inhalte dieser Woche:

 

- Fährtenlesen und Gipsabrücke herstellen

- verschiedene Techniken des Feuer machens (Wärmefeuer, Kochfeuer, ein Feuer möglichst lange erhalten)

- Geschichten erzählen

- Geschichtenerfinderwerkstatt - gemeinsam eine Geschichte erfinden

- Laubhütte und Natur-Matratze bauen

- Survival Techniken gegen die Kälte

- Pfannenbrot am Feuer bereiten

- Jahresrückblick und Vorfreuden

 

In dieser abenteuerlichen Woche dreht sich alles um Gemeinschaft und Naturverbindung! Gemeinsam werden wir in altes, fast vergessenes Wissen eintauchen, und beeindruckende Fertigkeiten wiederentdecken! Um in der Natur heimisch zu werden, machen wir den Wald zu unserem „Wohnzimmer“.

 

Wenn es für Dich aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, dein Kind anzumelden, kannst Du uns kontaktieren. Vielleicht finden wir einen Weg, wie eine Campteilnahme trotzdem verwirklicht werden kann.

 

 

Kontoverbindung:

GLS Bank

Christian Laing

IBAN: DE86 4306 0967 4097 5208 00

BIC: GENODEM1GLS